Menu

Delphintherapie für Sefkan

Sefkan braucht Eure Hiilfe für eine Delphintherapie um seine Lebensqualität zu verbessern!

Hallo ihr lieben Spender und Unterstützer.

Es geht um unseren Sohn Sefkan und er ist 15 Jahre alt. Wir leben mit seiner Zwillingschwester und unseren 3 jüngeren Kindern, die beiden jüngsten sind ebenfalls Zwillinge, in Cloppenburg. Er ist in der 25 Schwangerschaftswoche zu früh geboren. Einen Monat nach der Geburt kam es zu Sauerstoffmangel.  Dies hatte die Behinderung zur Folge. Er leidet an einer infantile Zerebralparese mit spastischer Tetraparese. Er kann nicht laufen und ist auf einen Rollstuhl angewiesen. Diesen kann er nur mühsam selber bedienen, da seine Hände auch von den Spastiken betroffen sind. Zwei große Operationen, bei der die Sehnen in den Beinen verlängert worden sind, hat er bereits hinter sich. Dadurch konnten die Schmerzen etwas eingedämmt werden. Die einzige Schule die er besuchen kann ist 1 Stunde entfernt. Dort wird er täglich mit einem Bus hingefahren. Bei seinem Alltag braucht er sehr viel Unterstützung. Er kann sich nicht alleine anziehen, duschen, auf die Toilette gehen und sich nur sehr eingeschränkt fortbewegen. Die meiste Zeit ist er ans Haus gebunden und braucht dauerhafte Betreuung. Die Spastiken in seinen Händen lassen es kaum zu, dass er die einfachsten Handgriffe erledigen kann. Als er noch klein war, war der Alltag noch leichter. Mittlerweile ist er mit dem Eintritt der Pubertät so groß geworden, dass wir ihn nicht mehr tragen können. Dadurch ist die Pflege und Betreuung noch zeitintensiver geworden. Trotz dessen ist er ein emotionaler, lebensfroher Junge mit einer großen Begeisterung für den Fussball. Sein absoluter Lieblingsverein ist Schalke 04. Zweimal hatte er die Möglichkeit seine Stars live im Stadion zu erleben. Dies hatte ihm viel Freude bereitet. Beim wöchentlichen Rollstuhlbasketball in einer Hobbymannschaft, kommt er mit anderen Rollstuhlfahren jeden Alters in Kontakt. Das ist eine der wenigen Möglichkeiten sich aktiv zu betätigen.

Von der Delfintherapie erhoffen wir uns für unseren Sohn, eine Verbesserung seiner Lebensqualität, weniger Beschwerden und mehr Selbstständigkeit. Es wäre so schön, wenn er diese Chance bekommen könnte.

Wir würden uns über eure Spenden freuen, auf die wir auch angewiesen sind, um Ihm diese Hilfe zu ermöglichen.

Mit dankbaren Grüßen Sefkan und seine Familie